• margitschmidinger

Neue Perspektiven finden - Woche 2

Am Beginn seines Wirkens fordert uns Jesus auf: "Kehrt um". Eine radikale Forderung. Im Hebräischen heißt das: "Wende dich um vom falschen Weg" und im Griechischen: "Verändere deine ganze Gesinnung, denke um, denke neu."

Wo stehst du an, wo steckst du fest, was hält dich zurück? Bleib nicht in den alten, ausgetretenen Pfaden stecken, die nicht weiter führen. Denk um, denk neu.

Dann wirst du das Himmelreich auf Erden finden.